Samstag, 22. September 2012

umhäkelter Kleiderbügel

Im www findet man ja sehr viel,
wenn man sich genau umschaut.
So habe ich auch sehr viele
 umhäkelte Kleiderbügel gefunden.
Mir gefällt aber nicht alles ;-)
Aber diverse Fotos haben mich sehr angesprochen.
Ich habe sogar diverse Anleitungen in
 meinen vielen Häkelheften,
 aber ich habe derzeit keine Muße
 die alle durchzuschauen, um herauszufeinden,
 in welchem Heft eine Anleitung ist.
Also habe ich improvisiert und einfach drauflosgehäkelt,
 immer im Kopf, was ich so gesehen habe.

Hier ist das Ergebnis:


Meine Familie hat gesagt, das es toll aussieht ;-)
Und mir, gefällt es auch sehr gut:

Ein schönes Wochenende für Euch Alle!!!

Herzlichst Eure Angel ( a )


Kommentare:

  1. Liebe Angela,

    Deine Familie hat recht, der Kleiderbügel sieht absolut klasse aus. So schön romantisch und nostalgisch. Ich hab mir auch eine Anleitung dafür abgespeichert, zuerst muß aber mein Mammutprojekt Blümchenhäkeldecke beendet werden (wenn Du magst, guck mal auf meinen letzten Post) und eigentlich will ich noch zwei weitere Blümchendecken häkeln. Ach ich hab mir soviele Anleitungen abgespeichert, da reicht ein Leben gar nicht aus um das alles nachzumachen.
    Ich wünsche Dir weiterhin soviel Mut und Zuvericht und nur das Allerbeste und drück Dich mal ganz lieb,

    die Tanja (gleich zur Arbeit muß)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela,dein Ergebnis kann sich echt sehen lassen.
    hast du wieder was Tolles gezaubert.Ich hatte glücklicherweise solch toll umhäkelte Kleiderbügel in einer Verlosung gewonnen.Hab mich riesig gefreut,denn alles auszuprobieren,dafür reicht meine Zeit leider nicht.Kannst ja mal bei mir auf dem Blog vorbeischauen,da sind auch Bildchen von den Bügeln.Haben so bissel Ähnlichkeit mit deinen-durch die kleinen Blümchen.
    Ich wünsch dir weiterhin viele tolle Ideen und ein schönes Wochenende-auch wenn es bei uns grad nach Regen aussieht.LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Gut sieht es aus. Hab auch viele Kleiderbügel hier liegen, die gerne ein Kleidchen hätten, mal sehen wann ich dazu komme, viele andere Ideen müssen noch verwirklicht werden.
    In einem Heft hab ich jetzt auch mal gesehen, daß viele winzige Grannys aneiander gehäkelt wurden und dann der Bügel damit bezogen, das sah ganz toll aus. Vielleicht versuchst du mal sowas.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ui...das sieht aber süß aus!!!

    Ich habe nur so dünne Plastikbügel, da wird´s schwer
    mit dem Umhäkeln *grins*

    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Danke ;-)