Montag, 25. November 2013

Ich habe definitiv keine Lust mehr...

...ja, es klingt schon komisch...
aber es ist so...
Ich war mal wieder zur Kontrolle
 in der HNO - Klinik...

Was soll ich sagen:
 Nun ist die mir  noch verbliebene gesunde Seite
 mit " 2 Auffälligkeiten " diagnostiziert worden..
.zum jetzigen Zeitpunkt
 aber noch nicht abschätzbar bzw. einschätzbar...

4 Wochen Galgenfrist habe ich,
 bevor ich vor Weihnachten 
noch einmal untersucht werde...
dann kann man mehr sagen...

Ist das nicht toll ...

Schöne Weihnachten sag ich da nur...

Herzlichst Eure Angel ( a ) 

P.S. Das bloggen bereitet mir weiterhin Freude ;-)))

Kommentare:

  1. Ach, du Arme. Ich drücke dich mal ganz doll und wünsche dir alles, alles Gute! Ich weiß echt nicht, was ich dir sonst dazu schreiben soll, aber ich wünsche dir viel Kraft, und dass alles gutgehen wird.
    Liebe Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Viel Kraft und eine ganz feste Umarmung!
    GLG
    Rochsane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela, na das ist ja weder Fisch noch Fleisch! Du kriegst auch keine Ruhe in dein Leben rein - ich drück dir wirklich gaaanz feste die Daumen, dass sich die Auffälligkeiten unauffällig verdrücken! GLG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Ach Angela. leider ist es so, das immer zu bzw vor Weihnachten so ein Mist passiert :-( Ich drueck Dir die Daumen, das sich die Auffaelligkeiten als harmlos entpuppen und Du das Weihnachtsfest geniessen kannst. Ich wuensch Dir von Herzen alles Gute!
    LG Elke!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    auch von mir alles Gute und viel Kraft.

    lg Rein

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela, auch ich drück dich ganz fest! Ich wünsch dir viel Kraft und lass dich nicht unterkriegen, vielleicht gibt es dann ja doch Entwarnung!
    Liebe Grüße, Alex

    AntwortenLöschen
  7. ach Herrjeh..liebe Angela,
    das tut mir so leid für dich und das vor Weihnachten,ich kann dir nachfühlen!
    Sei lieb gedrückt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela,
    das sind wirklich keine guten Nachrichten, aber es ist wie es ist. Ich glaube, Du wirst auch jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken. Ich wünsche Dir alles Gute, drücke die Daumen, daß Dir geholfen werden kann. Du bist so tapfer, Kopf hoch.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,

    das sind wirklich keinen tollen Nachrichten. Ich kann nachfühlen, dass du keine Lust mehr hast, wie auf Kohlen auf die neue Untersuchung zu warten. Auf jeden Fall drücke ich feste die Daumen, dass dann etwas Positives zu vermelden ist.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angela,

    ich hoffe für dich, das du in 4 Wochen gute Nachrichten bekommst, bis dahin musst du versuchen dich abzulenken. Du schaffst das.

    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Ach herrje :( Da reihe ich mich mal bei den gedrückten Daumen ein und hoffe, es löst sich alles noch in etwas Gutem auf!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angela,
    auch ich schicke dir eine ganz große Portion Kraft! Alles Gute und zu Weihnachten ist vielleicht alles wieder gut.
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Manno ist dass blöd, ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles gut wird und alle Bedenklichkeiten sich verdünnisieren, sei lieb umarmt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Angela...
    Mir fehlen die Worte.Kann dir nur viel , viel Kraft wünschen und das die Auffälligkeiten harmlos sind.
    Es drückt dich gang fest.
    Heike K.

    AntwortenLöschen

Danke ;-)