Montag, 3. Dezember 2012

Leere...

Irgendwie tue ich mich dieser Tage arg schwer.
Ich WILL häkeln!!!
Ich MUSS häkeln!!!
Ich BRAUCHE das häkeln!!!
Ich KANN ohne häkeln nicht sein!!!
Aber ich habe seit 2 Tagen nichts gehäkelt, 
weil mir einfach nichts einfallen will, 
woran ich derzeit Spaß haben könnte...
Ich will aber auch keine andere Handarbeitstechnik anfangen
 - ich habe mal gestrickt und gestickt -
da ich befürchte,
 das mir das häkeln dann abhanden kommt!!!

Ein Herz habe ich umhäkelt...
das war die letzte Umsetzungsidee,
 bevor die " Leere " begonnen hat!


Ich muste es etwas abändern zum Schluß,
 und auch 3 Reihen weglassen,
 da es sonst nicht mehr 
um das Herz gepasst hätte!

Herzlichst Eure Angel ( a ) 

Kommentare:

  1. Liebe Angela, das kenne ich auch, diese Handarbeitsleere. Aber meine Erfahrung sagt mir, die hält nicht lange an.
    Vielleicht brauchen wir Handarbeiter ja auch ab und zu diese Auszeit.
    Pass auf, diese Phase ist bestimmt ganz schnell wieder vorbei! Ich wünsch es Dir!

    Ganz liebe Grüße

    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela,
    das hört sich nicht gut an! Vielleicht kann ich dir einen Tipp geben. Kennst du die wunderschönen Schneeflocken von der Landidee Deko und wohnen? Hier geht es zum Artikel und der Anleitung: http://www.landidee.info/zeitschriftenartikel-8985.html?nav=1095 Vielleicht ist das was für dich? Ist doch jetzt genau das richtige im Advent.
    Liebe Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angel!
    Deinen Blog hab ich bei den Bücherwürmern entdeckt und kenn solche Zustände auch.
    Sieh's mal als kreative Schaffenspause in der neue Ideen entstehen können und nütz die Zeit einfach für etwas anderes.
    LG Sylli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Angela!
    Dein umhäkeltes Herz ist superschön!!!
    Die Schneeflocken und Kugeln in Dagmar`s Kommentar sind echt schön :-)
    Es gibt aber auch einfach viel zu viele schöne Sachen, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll und auch nicht, wie man mit all dem jemals fertig werden soll und ein Leben neben dem Häkeln oder jeder anderen Handarbeit gibt es ja auch noch, das einem einiges abverlangt und dem man gerecht werden will ... alles nicht so einfach ...
    Aber jeder Künstler braucht auch mal eine kreative Pause - vielleicht ganz praktisch um ein paar Plätzchen zu backen und dabei kann man gut überlegen, was man vielleicht machen möchte :-)
    Ich bin mir sicher, dass die "Blockade" nur kurzweilig ist!
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Angela!
    Jetzt hatte ich ganz viel geschrieben und beim "Veröffentlichen" ist es anscheinend verschwunden ...
    Ich wollte dir sagen, dass ich deinen umhäkeltes Herz ganz toll finde und dass ich denke, dass jeder Künstler auch mal eine kreative Pause braucht. Manchmal kommt die halt etwas unerwartet. Mein Vorschlag war, dass du die "gewonnene Zeit" zum Plätzchen backen nutzen könntest und dass dir dabei vielleicht neue Ideen kommen ... Die Sterne und Kugeln in Dagmars Link sind auch sehr schön :-)
    Ich wünsche dir einen schönen Tag! Viele Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Das umhäkelte Herz ist wunderschön geworden und neue Ideen zum häkeln bekommst du bestimmt bald wieder!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. oh, oh, liebe Angela, komm mich doch besuchen und hilf mir!
    meine Geschenkeproduktion ist in vollem Gange, doch ich befürchte es nicht zu schaffen!
    Dein Herzchen ist sehr schön geworden!
    heute habe ich einen häkelnden Mann entdeckt, schau doch mal, er hat ein Tuto von allerliebsten Schneeflöckchen!
    http://accordingtomatt.blogspot.de/
    glG Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angela!
    Da geht es nicht nur dir so. Ich habe auch solche Zeiten. Übringens dein Herz ist wunderschön geworden.
    LG
    Manuela

    AntwortenLöschen

Danke ;-)