Sonntag, 9. Februar 2014

Nadelmäppchen

Erinnert Ihr Euch noch:
In meinem Adventskalender von Andrea 
war ein Nadelmäppchen. 
Das fand ich so süß, 
das ich es " kopieren " musste ;-)

Hier, mein Ergebnis:


Ich finde das total genial...
so als kleines Geschenk!
Übrigens,
 die Maschenmarkierer habe ich auch selber gemacht
 ( hat zwar lange gedauert, 
wegen dem Gefriemel mit den Kleinteilen...
das hab ich nicht so drauf, 
wegen meinen Augen ;-)  )

Und das einnähen des Stoffes und der Blüte...
ihr wisst es ja...
das habe ich machen lassen ...

Herzlichst Eure Angel ( a ) 





Kommentare:

  1. Na fein gemacht, liebe Angela. Ist doch nicht schlimm, wenn man sich helfen läßt, das Ergebnis ist ganz toll. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Ach, liebe Angela, das ist ja wirklich ne ganz süße Idee, auch um ein paar rumliegende Grannys noch zu verarbeiten! Kann man ja auch für viele andere Dinge nutzen oder vielleicht das eine oder andere kleine Fach einbauen. Danke für die Weitergabe dieser Idee!

    Grüße
    Mariya

    AntwortenLöschen
  3. Das Mäppchen ist dir wundervoll gelungen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Nadeltäschen!
    LG Mone

    AntwortenLöschen

Danke ;-)