Freitag, 14. Juni 2013

Badvorleger

Als ich letztens den Badvorleger gehäkelt habe, 
habe ich nicht geahnt,
 wie angenehm dieser Vorleger an den Füßen ist ;-)
Also fix noch einen gehäkelt.


Die Anleitung stammt aus dem Buch:
 I love Granny Squares von Sarah London !

Herzlichst Eure Angel ( a ) 

P.S. Gestern habe ich fast nichts gehäkelt...
mir ist einfach nichts eingefallen...
Unglaublich...Ich habe soviel Wolle,
 soviele Anleitungen, soviele Ideen...
aber gestern war nichts passend für mich.
Entweder hatte ich keine Lust darauf 
oder mir fehlte mal wieder passende Wolle, 
trotz meines riesigen Vorrates ;-)))
Damit das nicht wieder passiert, 
bestelle ich jetzt passende Wolle
 und schon geht es weiter...

Kommentare:

  1. Hallo Angela,
    danke für den Tipp — "Patentstäbchen" habe ich noch nie gehört. Ich werde mich gleich mal auf die Suche machen, wie die gehen.
    Hast du meinen Beitrag vom 3. Juni gesehen, wo ich ein paar der Gardinen gezeigt habe, die ich mal für Coats gemacht habe? Die sind zum Teil so verzerrt, dass ich überlegt habe, ob man das irgendwie schon beim Entwerfen ausgleichen müsste. Besonders bei der großen rosanen Gardine mit den Rosenblüten und bei der mit dem Hahn und der Bauerweisheit. Die Rosen und der Hahn, die sind so lang und dünn, weil ich sie quer gehäkelt habe, das heißt also, dass die Häkelei bei mir immer breiter wird, als hoch. Habe ich jetzt auch wieder gesehen, bei einer kleinen Gardine. Die musste ich total zerren, damit das wieder okay aussieht.
    Aber normalerweise gehen die Anleitungen doch immer davon aus, dass die Teile mit normalen Stäbchen dann auch quadratisch werden, oder?
    Danke dir und viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Angela,
    oooh, der sieht ja echt schön aus der Badvorleger!!! Ich kenne das. Ich habe auch soo viele Vorlagen auf meiner to-do-list, aber manchmal habe ich einfach zu nichts Lust. Und dann gibt es Tage da habe ich zu sooo vielem Lust das ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll.
    Ich wünsche dir ein ganz kreatives Wochenende.
    Ganz liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen

Danke ;-)