Dienstag, 18. Juni 2013

Testgehäkelt...

...habe ich für Raphaela!!!

Sie hat eine neue Gardine entworfen und brauchte eine Häkelbegeisterte Person, die das nachhäkelt und evtl. Ungereimtheiten entdeckt...denn Sie möchte die Anleitung zum Kauf bereitstellen, da muss ja alles " perfekt " sein!

Die Gardine nennt sich
 " Freddy Baer "
 und ist bei mir ein
 " Lila - Laune - Bär " 
geworden ;-)))
Das Testhäkeln hat viel Spaß gemacht,
 auch wenn ich jetzt eine Bärchengardine habe...
und diese nicht nutzen kann...
meine Kids sind aus dem Alter schon raus...
und weiteren Nachwuchs können wir noch nicht verbuchen...
also bevor hier Gerüchte entstehen...
ich rede von Enkelchen ;-)))

Und hier ist Freddy Baer :


Garnverbrauch: 112 g
Nadelstärke : 1,25
Maße : 53 cm x 61 cm

Nähere Infos,
 bezüglich der Kaufanleitung erfahrt in Kürze bei
  Raphaela!!!

Herzlichst Eure Angel ( a ) 




Kommentare:

  1. Guten Morgen Angela,
    sieht deine Gardine aber schön aus. Testhäkeln macht Spaßt nicht? Ein lila Bär ist schon mal was anderes. Wunderhübsch, liebe Angela. Eine schöne Woche dir! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Schöööön!!! :-)
    Danke, Angela, dass du "FreddyBear" gehäkelt hast — und sooo schnell! Ich hoffe, du hast trotz des fehlenden Nachwuchses eine Verwendung für deinen Lila-Laune-Bären.

    Liebe Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  3. Ooh, Freddy Bear ist aber total niedlich geworden!!! Und ich denke man braucht keine Kinder um diese niedliche Bärengardine aufzuhängen. ;-)
    Hast du super toll gearbeitet.
    Ganz liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Sehr,sehr niedliches Gardinchen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja toll aus, vor allem in der Farbe.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen

Danke ;-)