Freitag, 14. Juni 2013

Blog Connect ---Wer kann helfen!?

Ich bin " blond "...ziemlich blond :-(((

Ich will Blog Connect auf meinem Blog einbauen, aber ich raff das nicht...
Ich hänge an dem Punkt fest, wo die URL wegen dem importieren der Leseliste eingegeben wird.
Da ich Google + verwende müsste ich mein Blogger Profil reaktivieren...aber das geht irgendwie nicht...dann wäre ja auch Google + wieder weg...oder sehe ich das falsch...

Ausserdem weiss ich wieder mal nicht, wie man diese Blog Connect Leseliste in die Gadgets einfügt...

Wer kann helfen!?

Herzlichst Eure Angel ( a ) 

Kommentare:

  1. Hallo Angela,
    bei diesem Problem kann ich dir leider nicht helfen — ich weiß nicht mal, was "Blog Connect" ist, und dabei bin ich nicht mal blond . . . *grins*

    Ich wollte mich aber für die Antwort bei mir zu den Gardinen bedanken und dich nochmal fragen, ob du eher fest oder locker häkelst?

    Inzwischen habe ich jetzt rausgefunden, wie die Patentstäbchen gehäkelt werden, das sind ja diese anderthalb-Stäbchen mit der Schlaufe, also kein Problem. Vielleicht werde ich beim nächsten Mal diese Patentstäbchen ausprobieren. Ich habe neulich ein rundes, etwas größeres Teil gehäkelt (Durchmesser fast 60 cm), und das ist mit den normalen Stäbchen eher ein einförmiges Oval geworden. Beim Spannen habe ich es aber nun so heftig gezerrt und gezogen, dass es nun fast rund ist. Vielleicht sind diese Patentstäbchen für mich wirklich die bessere Lösung — ich häkele nämlich eher fest und habe schon eine dickere Häkelnadel genommen, um das auszugleichen.

    Noch eine Frage: Hättest du vielleicht Lust, meine kleine Teddy-Gardine probezuhäkeln? Ich bin gerade noch an der Anleitung, aber demnächst wäre die dann fertig. Das Teil ist dann, wenn es fertig ist, ca. 35 x 50 cm groß (62 Kästchen x 83 Reihen + kleine Randspitze) und damit eher ein Fensterbild, als eine Gardine. Wenn du Zeit und Lust hast, dann melde dich doch einfach.

    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Blogconnect konnte ich auch nur mit Hilfe meines Sohnes einrichten, aber ehrlich: inzwischen habe ich bloglovin entdeckt, das ist viel einfacher und funktioniert viel zuverlässiger, kann ich dir nur wärmstens empfehlen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen

Danke ;-)