Mittwoch, 21. November 2012

Das Werk ist vollbracht ;-)

Am 01. Januar 2012 habe ich begonnen, 
täglich 1 Granny zu häkeln!
Geplant war, jeden Tag des Jahres
 1 Granny zu häkeln.
Durch diverse Umstände musste ich im Laufe des Jahres 
leider etwas umdisponieren.
So habe ich exakt 324 Tage lang 
Grannys gehäkelt.
Dokumentiert habe ich das,
 in dem eigens dafür angelegten Blog-Tagebuch !!!
Der letzte Granny ist am 19. November 2012 entstanden.
Die Decke habe ich ja immer gleich soweit zusammengehäkelt,
 wie es möglich gewesen ist.
Also habe ich dann am 19. und 20. November
 noch eine Umrandung um die Decke gehäkelt.
Ich kann Euch sagen, es ist schon interessant, 
" 1 Runde " um so ein großes Projekt zu häkeln.
Das hält einige Zeit ( mehrere Stunden ) auf.
Vorteil dabei ist gewesen,
 das ich während des Häkelns der Umrandung
 " nicht " frieren musste ;-)
Die Decke hat wunderbar gewärmt!

Aber nun erstmal paar Fotos dazu:

Die fertige Decke:




Die Umrandung:





Nun noch paar Eckdaten:

324 Grannys
84,5 Knäule Extra Merino Wolle von Schachenmayer.
Das macht zusammen: 4225g verhäkelte Wolle!!!
Die Decke hat nun die Maße: 2,20 m x 2,20 m ;-)
Über den " Preis " der Decke sprechen wir besser nicht...
mal vom ideelen Wert abgesehen!
UNBEZAHLBAR!!!

Was soll ich sagen, ich bin mächtig 
stolz auf diese Decke ;-)

Die Ausaduer und Häkelarbeit hat sich doch gelohnt, oder!?

Herzlichst Eure Angel ( a ) 

Kommentare:

  1. Die ist wirklich sehr schön geworden. Ich habe den Preis mal nachgerechnet und mir ist die Kinnlade runtergefallen. Dafür ist sie aber auch schön groß, so das auch ein Mann bequem darunter liegen kann. Ich liebe es auch, wenn man beim häkeln unter dem Häkelwerk schön warm bleibt. Ich bin gerade auch soweit und werde in den nächsten Tagen meine Decke beenden.

    Gruß
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Uiiiiiii, das ist der Wahnsinn. Da kannst du wirklich sehr stolz darauf sein Angela, ich gratuliere dir, sie sieht einmalig schön aus und wäre nicht bezahlbar!!!
    Grüßle und einen angenehmen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiges Kunstwerk - wirklich toll geworden und mit Recht bist Du stolz
    LG Jaylyn

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du etwas ganz großes geschaffen, Dich nicht entmutigen lassen durch alle widrigen Umstände.
    Eine wunderbare Decke, eine Kostbarkeit.
    Ich habe im vergangenen Jahr meine fertig bekommen mit 178 Teilen, Garn war aber doppelt genommen. Sie ist so schwer, die kann ich gar nicht waschen. Aber schön warm.

    Viel Freude mit Deiener schönen Decke wünscht Dir
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Grandios, liebe Angela, was für eine Häkelleistung. Nun kannst du dich richtig darin einwickeln und dein Werk genießen.

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. ja darauf kannst wirklich stolz sein. ich wäre froh wenn meine auch schon fertig wäre,nur das dauuuuuuuuuuuuuuert noch :-)
    LG AnnA

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Decke mit tollen Farben! Natürlich kannst Du darauf stolz sein und es ist ein wunderschönes Gefühl, so etwas schönes selbstgemacht zu haben?! Unbezahlbar...
    Meine Anerkennung!!!
    Ganz lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  8. Auf deine Decke kannst du echt stolz sein, sie sieht fantastisch aus! Fast ein Lebenswerk, ich weiß, wovon ich spreche ( meine 3. ist auch fast fertig ).
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angela,
    eine wunderschöne Decke ist das geworden. Ich liebe Grannys.
    lg, Heike

    AntwortenLöschen
  10. Boah..du meine Güte..die Decke ist ein Traum und die Farbkombi ist einfach klasse,grosses Kompliment liebe Angela!!!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Wow das ist ein Traumteil - ich kann gut nachvollziehen, wieviel Arbeit, Liebe und Durchhaltevermögen da drinnen steckt ;) Ich habe meine ja im Hochsommer fertiggestellt und muss sagen: Die Wärme unter dem Ding war echt grausam *lach*

    Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit diesem Kunstwerk und Genuss beim damit kuscheln und lieb haben ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Angela, herzlichen Glückwunsch zu der wunder schönen Decke. Du bekommst ein dickes aber auch wirklich ein super dickes Lob dafür. Ich bewundere deine Ausdauer und Geduld. Du kannst mit Recht stolz darauf sein. Ich wünsche dir viele gemütliche Kuschelstunden.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angela!

    Die Decke ist herrlich geworden, was eine Fleißarbeit!! Du kannst wirklich mächtig stolz drauf sein!
    Knappe 85 Knäuel Wolle, Himmel!!!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Wow, Angela!!! ich bin begeistert und fall vom Sofa!!!

    Soooo eine tolle Decke, da bewundere ich Deine Motivation
    so ein Mammutprojekt durchzuziehen :-)

    Zu Recht kannst Du mehr als stolz darauf sein!!!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  15. Hallo :)

    Bin gerade auf deinen Blog gestossen und sage nur WOW Ö.Ö das ist ja eine traumhafte Decke ♥ ich bin auch u.a. eine Deckenhäklerin und würde mich freuen, wenn wir uns verlinken könnten ;o)
    Viele liebe Maschengrüße
    WollKaestchen ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin sprachlos vor Staunen: viel Zeit und Fleiß hast du investierst. Ein wahres Meisterwerk ist dir gelungen - ich ziehe meinen Hut vor dir. Ganz viele bewundernde Grüße sendet dir Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Die Decke ist wundervoll!!!!
    Meine "Decke" besteht erst aus 15-20 Grannys...
    Naja, wird wohl bei mir ein endlos projekt werden.
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  18. Wow - Hammer - was für eine Leistung!!!!
    Und mit soviel Geduld und Fleiß - Angela Du bist `ne Wucht!
    Die Decke sieht traumhaft aus!
    Kaum zu glauben, wie schnell doch ein Jahr vergeht.
    ganz liebe Grüße
    Ilona
    (ich hab in den letzten Monaten meiner Krankheit eine 2 mal 2m Ripple Blanket gehäkelt, aber das ist ja nicht so viel Arbeit, weil man nix zusammenhäkeln muß)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Angela,

    wunderschön, ich war ja von Anfang an ein großer Fan von deiner Decke und nun wo sie fertg ist...wunderschön. Kompliment für deine schöne Decke. Du kannst mit recht sehr stolz darauf sein.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
  20. Hi Angela!Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Decke!!!
    Ich würd mir über den Preis der Wolle nicht so große Gedanken machen ... Übers Jahr gesehen ist es dann sicher nicht mehr so heftig und außerdem ist die Garnqualitaet bei so einem großen Projekt auch wichtig, dass man lange daran Freude hat! Danke dass du deine Kunstwerke mit uns teilst!!! Viele liebe Gruesse Kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Das ist wirklich eine Meisterleistung und kannst zurecht stolz auf Dich sein!
    Wirklich unbezahlbar!
    LG

    AntwortenLöschen
  22. TRAUMHAFT schöne Arbeit !!!! Vor allem Deine Ausdauer ist ein großes Lob wert :-). Egal ob Du krank warst oder nicht Du hast Dein Ziel verfolgt ... ich hätte schon längst aufgegeben *grins*. Es ist beneidenswert wie hartnäckig und geduldig Du die Arbeiten erledigst.

    Für das wirst aber mit einem Traum von einer Decke belohnt ... Du hast es verdient.

    LG Suzana

    AntwortenLöschen
  23. Genial geworden!! Chapeau!! Ich kann das durchaus nachvollziehen, denn ich habe mich auch zu so einem Wahnsinn "hinreißen" lassen :-) Bei mir waren es allerdings nur 216 Stück.
    http://crochetstitch.blogspot.de/p/granny-square-decke-mushroom_1.html

    Liebe Grüße und einen tollen Blog hast du; mach weiter so! ♥

    AntwortenLöschen
  24. Mir fehlen die Worte. Einfach wunderschön. Wie du schreibst, diese Decke ist unbezahlbar. Wenn ich doch erst eine fertiggestellt hätte. Aber ich fang an, in Kürze.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Danke ;-)