Freitag, 20. September 2013

Turbohäkeln ...im Schlaf ... ;-)

Ich werde ja immer wieder gefragt, 
wie ich so schnell,
 soviel schönes häkeln kann!?
Ich behaupte ja immer, 
das ich eine Turbohäkelnadel besitze...
Ja, das stimmt auch...
aber das ganze funktioniert natürlich mit links...
ganz heimlich im Schlaf...

Ihr kennt das gewiss : 
Häkeln...das macht sich ( nicht von alleine ) im Schlaf!!!

Und, was soll ich sagen...
ich hab des Rätsels Lösung entdeckt :


Und, wollt ihr wissen, was " der Sämmel " gehäkelt hat?

Okay:




Die Anleitungen hierfür sind aus dem Buch:
 100 bezaubernde Häkelminis
 ( eines meiner Lieblingsbücher )
Und wie bereits gesehen,
 bestens für kleine Häkelhilfen geeignet ;-)))

Habt Ihr auch so eine Turbohäkelnadel, 
die alles für Euch im Schlaf erledigt...

;-)

Herzlichst Eure Angel ( a ) 




Kommentare:

  1. Hallo Angela, da hab ich meinen wohl falsch erzogen. Statt mir beim häkeln zu helfen klaut er nur die Wollknäule und spielt mit meinen gehäkelten Eulen :-) Hm irgendwas hab ich wohl verkehrt gemacht.
    LG Lysann Häkelmieze

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir klappt das auch nicht, er angelt immer nach dem Faden und will ihn durchkauen, also...selber häkeln.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Danke ;-)