Montag, 2. Februar 2015

Elly...

... Juni 2003 - Februar 2015 ...



Meine liebe Elly...
 ...nun schlaf in himmlischer Ruh` ...





Kommentare:

  1. Das tut mir leid für dich und deine Familie. Ich hoffe sie hat nicht leiden müssen.

    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das tut mir sehr Leid! Der Abschied von einem Familienmitglied ist immer schwer - egal, ob 2 oder 4 Beine.
    Alles Liebe, Rochsane

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela, es tut mir so leid zu hören daß Elly euch verlassen hat. In euren Herzen wird sie immer weiterleben und sie wird von oben über euch wachen.
    Liebe Elly, komm gut an im Regenbogenland und genieße dort ein Leben ohne Schmerzen.
    Irgendwann einmal seht ihr euch wieder.
    Ich drück dich ganz feste.
    Ganz liebe Grüße,
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    mein tiefes Mitgefühl! Es ist unvorstellbar schmerzhaft, sein geliebtes Tier zu verlieren...
    Charly

    AntwortenLöschen
  5. Das tut mir aber sehr leid das euch eure elly verlassen musste. Fühl dich umarmt meine liebe Angela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    ich kann Eure Trauer nachfühlen. Den Schmerz kenne ich wenn uns eine Katze verlassen hat. Man kann nur dankbar für die schönen Jahre mit seinem Tier sein. Diese Zeit vergißt man nie.
    Ich drück Dich
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela,
    ne, bitte nicht. Das tut mir wirklich von ganzen Herzen leid. Aus Erfahrung weiß ich wie Du Dich jetzt fühlst.
    Ich drück Dich ganz doll , ach mensch,
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angela,
    es ist schwer ,wenn ein Tier über die Regenbrücke geht,eure liebe Elly ist jetzt bei denen,die wir haben gehen lassen müssen.Ich kann Deine Trauer und Deinen Schmerz gut verstehen.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  9. Es ist schwer jemanden gehen zu lassen denn man bedingslos geliebt hat.
    Ich kann Dich nur zu gut verstehen.
    Sei gedrückt.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Auch ich schicke dir eine stille Umarmung.Der Hund ist und bleibt der treuste Freund eines Menschen..Liebe Angela, auch wenn die Trauer im Moment vorherrscht und auch wichtig ist, so solltest du dich doch an die vielen tollen Momente erinnern, die ihr gemeinsam teilen durftet..und diese Momente werden dir über den Schmerz hinweghelfen...eines Tages...Simone

    AntwortenLöschen
  11. Das tut mir sehr leid für Dich und Deine Familie. Es ist immer schwer, einen treuen Vierbeiner zu verlieren.
    lg
    Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Ich weiß wie das ist, wenn ein treuer Freund geht! Unser Balu nahm unerwartet im Dezember von uns Abschied. Der Schmerz sitzt immer noch sehr tief. Ich drück dich ganz feste! Muss schon wieder heulen...
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Danke ;-)