Samstag, 31. Januar 2015

Mojos

Mojos sind Glückssocken, 
und sehen wirklich sehr " lustig " aus, 
also wollte ich die auch mal stricken, 
da es sehr einfach klingt.
Aber es hat mich echt Nerven und Zeit gekostet,
 da ich nur zählen und mich arg konzentirieren musste. 
Ich hab es doch lieber einfach ;-)

Dieses Paar wird sehr wahrscheinlich ein Einzelpaar bleiben:


Gestrickt habe ich mit von mir selbstgefärbter Wolle!

Herzlichst Eure Angel ( a )  




Kommentare:

  1. Liebe Angela,

    ich liebe Mojos, ich finde sogar das Muster relativ einfach. Aber einfach ein paar mal stricken und du kannst es im Schlaf!
    Ich finde deine Mojos jedenfalls sehr gelungen, sehr hübsch und die Farben sind toll!!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Hihi! Die sehen aber irre aus! Total lustig, haben ihren Namen echt verdient. Ich mags beim Häkeln und Stricken auch eher einfach und will mich da nicht so konzentrieren müssen. Ich kann dich daher verstehen, dass die Socken Einzelstücke bleiben! Die Farbe ist sehr schön! Selbst gefärbt - wow! Das will ich auch mal im Sommer probieren!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Danke ;-)