Freitag, 12. April 2013

Mein Häkelschirm...

Könnt Ihr Euch noch erinnern!?
Letztes Jahr habe ich von
berichtet!

Gegen Ende des Jahres habe ich den Schirm
 mit zu einem Handarbeitstreffen
 vom Handarbeitsforum genommen.
Dort hat mich Lotte angesprochen...
sie wohnt in Ostfriesland...
Sie wollte meinen Schirm gerne " leihweise " haben,
 zu Dekorationszwecken.
Anfang diesen Jahres hat sie mich dann kontaktiert 
und ich habe den Schirm
 auf die große Reise geschickt.

Und nun ist mein Schirm in 
" Us Stickstuuv "
 ausgestellt.
Lotte hat auch eine Internetpräsenz!

Sie hat mir freundlicherweise einige Fotos zur Verfügung gestellt, 
die ich veröffentlichen darf :




Was soll ich sagen...
Ich grinse...
hat doch mein rosa Schirmchen
 schon ein bewegtes Leben hinter sich gebracht !!!
Und ich bin mächtig " stolz "

Hoffen wir, das er die Besucher genauso anlacht,
 wie mich!
Aber auch hier gilt, wie immer, 
die Wirkung in natura ist um einiges höher, 
als auf den Fotos!!!

Vielen lieben Dank an Lotte, 
für diese tolle Dekoidee!!!

Wer also in der Gegend wohnt
 oder mal in der Nähe ist :
Lotte und auch mein Schirm,
freuen sich über Euren Besuch!!!

Herzlichst Eure Angel ( a )

Kommentare:

  1. Liebe Angela
    was für ein wunderbarer hübscher Schirm *wow* begeistert bin und auch von diesem tollen Laden!
    Danke für den Link!
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wow so etwas tolles und spezielles
    habe ich noch nie gesehen

    LG lrene

    AntwortenLöschen
  3. Die Besucher sind begeistert, endlich ein Schirm für Regen und Sonne (er läßt beides durch).
    Er ist ein richtiger "Hingucker" und ich danke dir nochmal ganz herzlich fürs Ausleihen.
    Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela, dein Post ist zwar nun schon ein paar Tage her, aber hierzu wollte ich auch noch zu gerne meinen "Senf" dazugeben: Dein Schirm sieht einfach herrlich aus! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    der Schirm ist einfach toll, ich hatte ihn schon im "1. Post" bewundert. Nun juckt es mich in den Fingern, mir auch so ein Schmuckstück zu häkeln. Aber er sieht nach schrecklich viel Arbeit aus! Hast du einfach einen alten Schirm abgezogen und das Gerüst umhäkelt oder zuerst den Überzug? Er sieht auf jeden Fall super aus und zeigt, wie gut du "improvisieren" kannst!
    lg stefanella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe ja diese Filethäkelei sehr...aber die hat mich damals arg an den Rand der Verzweiflung gebracht ;-)
      Nachdem ich den " Dreh " raushatte...kann ich das jetzt wieder tun ;-)
      Du befreist einen alten Schirm von seinem " Kleidchen ".
      Dann häkelst Du ein rundes Deckchen mit 8 Spitzen, soweit, bis es die passende Größe hat, besser etwas knapper häkeln. Dann tust Du alle Fäden vernähen und stülpst die Mitte über die Schirmspitze und von da, spannst Du deine 8 Ecken über die Schirmecken...( da brauchst Du eine 2. Person zur Hilfe !!! ), das ganze sitzt ja stramm!!!
      Eigentlich, also total einfach!!!

      Löschen

Danke ;-)