Samstag, 5. November 2011

208...

...ist die magische Zahl der Fäden,
die ich bei den 52 Grannys vernähen durfte.
Das ist wirklich Strafarbeit pur ;-)

Nun häkele ich gerade die Grannys zusammen.
Mit etwas Glück schaffe ich das heute komplett.
Morgen kann ich dann an die Umrandung gehen.

Und, Montag geht die Aktion bei Gemeinsam Häkeln los...
Ich freu mich schon mächtig!!!

Herzlichst Eure Angel(a)


Kommentare:

  1. Oh ja..da hattest du die reinste Strafarbeit:-))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,

    ich mag das Fäden vernähen auch überhaupt nicht. Habe gestern bis spät in die Nacht die Fäden meines Grannykissens vernäht, wollte es heute fotografieren, Akku leer. Mann kam erst nachmittags nach Hause, verriet wo Ersatzakku liegt, auch leer, grrr. Jetzt lädt der Akku seit Stunden und das Licht ist weg. Aber morgen zeig ich es, ganz bestimmt. Bin gespannt auf Dein Objekt. Ich fang jetzt dann gleich mal mit der Weihnachtsproduktion an, das werden nochmal 3 Kissen, uff. Aber diesmal verhäkel ich die Fäden gleich mit!

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Auweia, das sind aber viele Fäden! Puuuuh....so schön die Häkelarbeit auch ist, aber vernähen mach ich auch nicht gerne, deswegen verhäkel ich die meisten Fäden während des Häkelns *gg*
    Aber wenn es erstmal fertig ist, kann man richtig stolz sein! :O) Ist ja doch sehr viel Arbeit...

    LG, Stiny

    AntwortenLöschen
  4. Na dann viiiiiel Spaß *hehehehehe*

    Grinsige nicht vernähen müssende, aber liebe Grüßchen, Anni

    AntwortenLöschen

Danke ;-)