Sonntag, 6. November 2011

Heißgeliebte Häkelkissen ;-)

Unsere Hauskater lieben meine runden Häkelkissen überalles.







Was soll ich dazu noch sagen!!!

Meine Grannytischdecke 
( eher ein Läufer oder breites Tischband )
 benötigt noch eine halbe Runde Umrandungsmuster, 
dann bügeln, spannen, stärken.

Übrigens, ich häkele die Fäden auch mit ein, 
aber sicherheitshalber vernähe ich Sie an den Enden nochmal,
 möchte ja nicht, das es aufgeht!!!

Morgen gibt`s dann das Foto...

Herzlichst Eure Angel(a)

.

Kommentare:

  1. Wie süüüüüß! Die beiden Schmusekätzchen wissen eben was gut ist ;)
    Liebe Grüßchen, Anni

    AntwortenLöschen
  2. allerliebst - zum knuddeln - katzen, ebenso, wie die kissen!!!
    glg ilona
    freu mich schon auf das bild morgen! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Sooooo süess die zwei Fellnäschen,
    so richtig zum knuddeln!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Niedlichs Foto und Kätzchen kuschen halt am liebsten mit allem was aus Wolle ist:-))
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,

    über Deine lieben Worte zu meinen Kissen freue ich mich sehr!!! Hat es mir doch auch viel Spaß gemacht sie zu häkeln und nun die fertigen Kissen zu sehen. Mein Mann runzelt zwar über die Farbwahl die Stirn, aber ich bin ein Mädel und darf rosaverliebt sein, habe ich ihm gesagt. Und ihm gedroht dass die rosa Kissen alle für unseren kleinen Camper bestimmt sind, grins, und dass der ganze Camper rosa lackiert werden muß, doppelgrins. Aaalso, ich hätte kein Problem mit einem rosa Auto!

    Deine Häkelkissen sind ja auch so schön und mit den Kätzchen obersüß. Vor allem das erste Foto ist so herzig, mit dem roten Miezchen im Land der Träume. Zum knuddeln schön!

    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. da hast du ja zwei schnuckelige mäuschen :)

    AntwortenLöschen
  7. Wow .. Angel-a solche Bilder .... ohne Worte
    die kann man nur lieb haben
    GLG Elfriede !

    AntwortenLöschen
  8. Ach, wie niedlich. :) Hübsche Katzen hast du. :)

    Und, auf deine Grannydecke bin ich gespannt. :)

    AntwortenLöschen
  9. Och wie süß.... ♥♥♥
    Wie groß ist denn der Altersunterschied bei den zweien? Scheinen sich ja prächtig zu verstehen :-)
    Hat das gut geklappt, dem Altkater noch ein Baby vor die Schnauze zu setzten?
    Ich bin nämlich auch am überlegen meinem Luka noch einen Spielkameraden zu besorgen.
    Ich hab' aber Angst, dass es nicht klappt, weil er schon 2 1/2 ist.
    LG Bianca

    PS Die Anleitung für das nächste "gemeinsam häkeln" Projekt habe ich erhalten.

    AntwortenLöschen
  10. @ Häkelnerd: Der Große ist jetzt 7 Monate alt und der Kleine saß letzte Woche,jammernd vor unserer Haustür,morgens um 5 Uhr. Ich schätze ihn auf 7 Wochen!
    Vertragen...naja,das ist was anderes...hier wird derzeit NUR gerangelt,der Kleine verdrängt den Großen beim fressen,der Große verdrängt den Kleinen vom Clo...
    Der Große spielt beleidigt und wird inkontinent ;-)))

    Damals,als ich nur Weiber hatte, da gab es keinen Ärger,zeitweise waren Sie auch zu Dritt,da gab es einen Hahn im Korb.

    AntwortenLöschen
  11. Och sind die süüüüüüüß!!!!!So ne knuscheligge Decke ist genau richtig fürs Schläfchen .sehe ich bei unseren auch immer wieder .LG Ina

    AntwortenLöschen
  12. @ Angela

    Danke für die aufschlussreiche Antwort :D

    Na, da hast Du ja für's Foto mal einen friedlichen Moment erwischt...*gg*

    LG Bianca

    AntwortenLöschen

Danke ;-)