Freitag, 2. März 2012

Ein kleines Tischdeckchen...

...ist gestern fertig geworden.


Da ich ja noch auf die Wolle für die 2 Kissen warte
 und auf die Wolle für eine Tasche * g * 
habe ich ENDLICH mal wieder Zeit 
meiner eigentlichen Lieblingshäkelei nachzugehen...

Mir fällt auf, wenn ich von der 3 er Nadel auf eine dickere umsteige
 habe ich Probleme und mir tun die Finger weh. 
Steige ich z.b. von einer dicken Nadel auf meine 1,25 er Nadel, 
da habe ich keinerlei Probleme,
 nicht mal das ich nur ein dünnes Stück Nadel in der Hand habe...
müsste doch eigentlich auch auffallen...

Da ich ja aber immer nur mit der 1,25 er Nadel häkele,
 hat sich das gewiss so eingebleut,
 das ich das mache, wie im Schlaf ;-)

Herzlichst Eure Angel(a)

Kommentare:

  1. Très joli napperon !
    Bises et bon week-end.
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Deckchen, Angela.
    LG & schönes WE,*Manja*

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,
    ein wunderschönes Deckchen und auch der Beutel vom letzten Post sieht klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hey Angela,

    sehr schönes Deckchen hast du da genadelt!

    Schau mal kurz auf meinem Blog vorbei, hab dir dort ein Stöckchen hinterlassen ;)

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

Danke ;-)