Mittwoch, 14. März 2012

Fensterbild im Rahmen

Ja, ich habe gestern das Fensterbild
 fertigstellen können.
Ich mag das unheimlich gerne,
 wenn das in so Bastelringe eingehäkelt ist.
Hier ist die Mitte sogar zusätzlich
 mit einem kleinen Ring bestückt umhäkelt ;-)
Hat so ein gewisses Etwas!!!


Mal sehen, ob ich es für mich behalte, 
oder verschenken werde...

Und nun,
 geht es weiter mit den blauen Tauschgrannys ;-)

Herzlichst Eure Angel(a)

Kommentare:

  1. Hallo Angela,

    das ist ein wirklich hübsches Fensterbild,ein richtiger Hingucker/Blickfang :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Fensterbild!
    Angenehmen Tag wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Ich schau beim spazieren gehen ja gern in die fenster der leute und denk bei fast jedem : mensch hier fehlt was rein - nix, so gar nix hängt da und verziert die fenster - anscheinend sie die leute in meinem dorf echte dekomuffel -.-
    dabei sieht das fensterbild von dir so zauberhaft aus - die wissen eben nicht was sie verpassen ^^

    lg grüße wie immer von sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Angela,
    diese Art Fensterbilder, eben in diesen runden "Rahmen",
    gefällt mir persönlich auch sehr, sehr gut.
    Nur leider, hat mich die letzte Runde, um es dann in diesen "Ring" hineinzuhäkeln, immer so angestrengt, also das ging mir immer sooo dolle, auf die Schulter, dass ich es Jaaahreee nicht mehr gemacht habe. ;O(
    Um so mehr, erfreue ich mich an deinem.^^
    gglG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela.
    Danke für dein Kommentar, freu mich immer wieder von dir zu lesen.
    Zum grünen Ei kann ich folgendes sagen, verraten *zwinker* mag sein das es grüne Eier bei Nanunana gibt( so oft komme ich dort nicht hin), nur mein umhäkeltes ist bis auf das Material selbst gemacht.
    GlG AnnA

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wunderschön aus! Filethäkeln muss ich erst noch lernen, was nicht ist, kann ja noch werden... Heidi aus der Versenkung :-)

    AntwortenLöschen

Danke ;-)