Dienstag, 16. Juli 2013

Badematten

Ich glaube
...ich habe eine neue Leidenschaft entdeckt...
Das häkeln und benutzen von Badematten
 ( man klingt das doof...
ich nutze solche Matten schon immer,
 aber die selbstgehäkelten sind eine Wucht )

Wellness für`s  Auge und für die Füße ;-)


Ich bin begeistert...
und die Catania Grande ist einfach perfekt geeignet dafür!

Herzlichst Eure Angel ( a ) 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Angel,
    hach die sieht aber auch toll aus!!!
    Hast du dafür eigentlich eine Vorlage oder machst du die Pi mal Daumen???? Ich glaube so ein tolle Vorlage wäre auch was für unser Badezimmer, aber ich weiß nicht wie ich anfangen soll.
    GLG,
    Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab 91 LM aufgenommen und dann im Grannystripesmuster 44 Reihen gehäkelt !
      Dann 2 Runden um die Matte häkeln!
      Fertig ;-)

      Löschen
    2. Huhu liebe Angel,
      vielen vielen Dank für die Anleitung. :-) Dann werde ich mich heute abend mal dranmachen. ;-)
      GLG,
      Renate

      Löschen
  2. *hihi* Da weiß man ja gar nicht welche Badematte man zuerst auslegen soll. Catania grande, da muss ich mich mal informieren...

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee mit den Badematten Angela, muss ich irgendwann auch mal ausprobieren. Das Deckchen ist auch sehr schoen geworden.
    Wuensch Dir noch einen schoenen Abend LG Elke!

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee,die Badematte sieht richtig toll aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Sodele... mit google-Konto kann ic mich nun auch endlich HIER bedanken!
    Die Matte ist herrlich weich und warm an den Füßen :)
    Und sie paßt farblich gut in mein Bad, das mit petrol dekoriert ist zu braunenen (ärghs) Fliesen...

    AntwortenLöschen

Danke ;-)