Dienstag, 23. Juli 2013

Eine Kreisweste...

...wollte ich unbedingt haben...
aber wie stellt man das am Besten an,
 wenn man sich mit Kleidung häkeln 
nicht wirklich auskennt und die schöne Anleitung
 ( die mir gefällt ) 
nur auf dem " Gesichtsbuch " 
( was ich rigoros ablehne )
 erhältlich ist...
Genau, ich habe solange gesucht,
 bis mich was passendes angelacht hat.
Leider gibt es die tolle angegebene Wolle nicht mehr, 
und ich weiss wie toll die ist,
 denn damit habe ich selber schon gehäkelt.

Empfohlen wurde mir die Wolle Bombay von Katia!
Gesagt, getan, bestellt und ich bin schwer begeistert, 
denn die Wolle lässt sich so toll häkeln.

Insgesamt musste ich bei der Rundenangabe
 aber stark variieren und improvisieren,
 damit ich auf die angegebenen Maße gekommen bin...
aber ich habe es geschafft!

Leider wellt sich der Kreis am Rücken etwas...
aber ich habe schon eine Idee wie ich das " kaschieren " kann,
 ausserdem muss ich mir den " Kragen " etwas feststecken
 oder annähen lassen, 
sonst muss ich jedesmal suchen, wo " oben " und " unten " ist...
sieht man wirklich schwer, 
trotz Ärmel und trotz meiner eingehäkelten Kordel
 zum verschließen der Weste ;-)

Ich bin erstmal froh, 
das ich es überhaupt geschafft habe:



Die Anleitung findet Ihr : hier !!!

Herzlichst Eure Angel ( a ) 


Kommentare:

  1. Hallo,
    die ist wirklich wunderschön geworden, die Mühen haben sich definitiv gelohnt!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. WUN-DER-VOLL!!! Die Farben begeistern mich! Eine ganz tolle Weste hast Du da gezaubert!
    Ziehst Du die nachher an? ;-)))
    VLG
    Rochsane

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Du bist echt ne Künstlerin!

    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Die Kreisweste sieht Hammer aus,danke für den Link!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela,

    wow die Weste ist der Hammer :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  6. Klasse Angela, sieht echt super aus, kleiner Tip fuers annaehen des Kragens, es reicht wenn Du in der Mitte des Kragens ein bis zwei Maschen an die Weste anhaekelst, annaehst an den Ruecken, der Kragen kann dann nicht mehr aufklappen faellt trotzdem noch locker ueber das Rueckenteil und beim anziehen weis man sofort, wo oben und unten ist. Hatte das gleiche Problem mit den Boleros fuer die Maedels, nun wissen sie genau wo oben und unten ist.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kreisjacke ist wunderschön geworden und die Wolle ist ein Traum! Wo oben und unten ist muss weiß ich bei meiner Jacke auch nie, aber den Kragen fixieren - daran habe ich bislang nocht nicht gedacht - das werd ich noch nachholen.
    Viele Liebe Grüße,
    Alex =)

    AntwortenLöschen
  8. Der schaut echt klasse aus... auch den würde ich gern mal live sehen :D

    AntwortenLöschen

Danke ;-)