Freitag, 17. Juli 2015

Herzlichen Glückwunsch!!!

Heute gibt es einen Blick aus dem Häkelkörbchen
 bzw. plaudere ich aus dem " Nähkästchen " ;-)

Ich war heute mit meinem ältesten unterwegs...


Denn heute war große Verabschiedung
 mit Überreichung der Prüfungszeugnisse!
Mein Sohnemann hat jetzt viele Jahre die Schulbank gedrückt, 
seine Ausbildung zum Landwirt beendet, 
in zwei Wintersemestern den staatlich geprüften Wirtschafter
 Fachrichtung Agrarwirtschaft gemacht
 und mit dieser Vorraussetzung konnte er noch
 1 Vollzeitschuljahr anhängen
 und aus dem Wirtschafter den Betriebswirt machen!

 

( Wer sich also wundert,
 das auf dem Zeugnis zweijährig steht
 und das Datum nur auf 1 Jahr verweist ).

Und wer sich nun über seine Initialen wundert...
der schweige besser...
denn auf alles achtet eine junge Mutter,
 aber gewiss nicht auf so etwas,
bei der Namensgebung ;-)))
Das die Initialen auch Wörter ergeben können,
 auch nicht positive...
das ist uns erst viele Monate
 nach seiner Geburt aufgefallen,
 und er nimmt es schon immer mit Humor...
was würde es auch sonst ändern...
Ihr seht es gibt viele Dinge zwischen Himmel und Erde, 
die einfach geschehen, warum auch immer...


Das Schuljahr hat aber noch mehr eingebracht, 
denn er hat gleichzeitig mit zusätzlichem
 Sonderunterricht die Fachhochschulreife erlangt 
und seine Eignung zum Ausbilder gemacht 
( diese wird aber erst mit zwei weiteren Berufsjahren gültig ).

Ich finde, dazu kann man nur gratulieren ;-)

Herzlichen Glückwunsch
 und ganz viel Erfolg
 auf Deinem weiteren beruflichen 
und privaten Lebensweg!!!

Herzlichst Eure Angel ( a ) 

P.S. Einen dicken Schmunzler
 hatten wir heute aber noch, 
denn ich wurde für die
 ältere Schwester gehalten ;-)))









Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch an deinen sohneman!! Da ist man.als Mutter schon sehr stolz wenn die Kinder so brav u fleißig sind was?!?!? :)
    Herzlichst deine Anna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela, zu soviel Erfolg kann man nur gratulieren, aber nicht nur dem jungen Mann....also Deinem jüngeren Bruder...grinsl...sondern auch Dir; denn du kannst sehr stolz auf ihn sein! Und das mit Recht! Na, und mit der Namensgebung - ist passiert, aber nicht zu ändern. Nehmt´s locker ;-)
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch, da kannst Du wirklich sehr stolz sein, welche Mutter wäre das bei so viel Fleiß nicht. ;) Das hat Dein Sohn wirklich super gemacht.

    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Wow was für eine Geschichte. Herzlichen Glückwunsch, deinem fleißigen Sohnemann. Du kannst zu Recht stolz auf deinen Sohn sein

    AntwortenLöschen

Danke ;-)