Sonntag, 20. Mai 2012

Blümchengirlande

Nachdem ich die ganze Zeit NUR an meiner Granny Ripple Decke
 gehäkelt habe, musste ich ganz spontan mal etwas " kleineres " häkeln.
 Schließlich will ich ja auch noch bloggen ;-)
Wie wäre es mit einer Blümchengirlande für das Wohnzimmerfenster...
jaaaaa, das ist es...und schwupps, wurde ich im www. fündig ;-)
Bei Strickliese kreativ hab ich exakt das gesehen,
 was ich mir vorgestellt habe.

Hier nun mein fertiges Werk:


Das häkeln dieser Girlande hat total viel Spaß gemacht 
und vorallem total einfach und super verständlich.
Allerdings habe ich die Blütenblätter " größer " gehäkelt
Das war nicht die letzte Blümchengirlande,
 die ich gehäkelt habe.

Einen wunderschönen Sonntag für Euch!!!

Herzlichst Eure Angel(a)

Kommentare:

  1. hallo ja du hast immer tolle Ideen die Girlanden sehen toll aus liebe grüße an dich Karin

    AntwortenLöschen
  2. das ist aber herzig! gefaellt mit sehr gut!

    lg, carina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,

    das ist genau das richtige Häkelobjekt für die Frühlingsdeko.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    das ist eine allerliebste Kette, genau richtig für den Frühling. LG Heidi

    AntwortenLöschen

Danke ;-)