Donnerstag, 10. Mai 2012

Meine neue " große " Liebe heißt...

... GRANNY RIPPLE !!!

Im Handarbeitsforum wurde ich ganz " sachte " 
darauf gestoßen ;-)
Der Blitz hat sofort eingeschlagen 
und ich bin hin und weg gewesen.
Es war also wirklich
 " Liebe auf den 1. Blick " !!!
Ich mag ja solche Ripple Muster sehr...
aber das hier, haut mich echt vom Hocker.

Such, such und diskutier *g *, hier habe ich dann gefunden
 was ich suchte...die Anleitung!!!

Ich habe 541 Maschen angeschlagen
 und habe eine sagenhafte Breite von 2 m erreicht ;-)
Für 1 Reihe brauche ich somit auch
 sage und schreibe " 40 " Minuten!

Mittlerweile habe ich schon einen Anfang gemacht,
 alles schön ausgerechnet und Wolle bestellt...
aber meine Wollfrau macht ihr Onlinelädchen zu :-(
Somit steht noch nicht fest, 
wieviele Farben ich letztlich für meine neue Decke
 verwenden werde.



Mir ist gestern die 2. Addihäkelnadel durchgebrochen...
Ja, ich würd ja sagen, das Material...
aber wer die Nadel rund um die Uhr in der Hand hat,
 hat nach wenigen Monaten das erreicht,
 was andere in mehreren Jahren schaffen ;-)
Zum Glück hab ich immer eine im Ersatz hier!

Herzlichst Eure Angel(a)



Kommentare:

  1. Uff ... das sieht klasse aus !!!! Ich muss ja erstmal üben, aber irgendwie glaub ich, dass mein Strickzeug bald in die Ecke fliegt und ich nur noch am Häkeln bin ;-)

    Danke übrigens, dass du bei mir mitliest .... gerade bei dir freut mich das sehr :-)))

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt !?
      Wieso freut Dich das denn so sehr ;-)

      Löschen
  2. Hallo Angela,

    ohja das sieht super aus.Gefällt mir richtig gut :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,

    das sieht richtig toll aus und deine Farben die du gewählt hast sehen auch wunderschön aus. Schwärm.
    Erstmal den link abgespeichert. Dankeschön.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen
  4. SAGENHAFT!!!! Und ein wunderschönes Muster... danke, dass du mich da jetzt auch "ganz sanft" drauf gestoßen hast!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. grandios :) das wird wieder ein richtig prächtiges stück:) wirds noch bunter oder lässt du die farben so wie schon gezeigt?

    das mit der nadel würd ich direkt mal ans werk schicken mit einer freundlichen anfrage, ob sie nicht für hardcore-häklerinnen gedacht ist ^^ ich wette du bekommst ersatz und vlt sogar nen neuen prototypen zum testen XD

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angela,

    der Anfang sieht doch schon sehr gut aus!!
    Ich frage mich immer, wann du das alles machst ...:-)

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. HiHi

    zerbrochene Häkelnadel kenne ich, nur dachte ich die ADDI-Nadeln wären robuster. Ich habe tatsächlich ein ganzes Buch über Granny Ripple ;) und zum Thema Häkelnadel finde ich diese Idee ganz cool http://hooksandyarns.blogspot.de/2010/08/my-crochet-hooks.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es das Buch von Jan Eaton? Sind da auch bebilderte anleitungen oder NUR Text!?

      Löschen
  8. Hallo Angela,
    oh..das sieht klasse aus,muss da auch mal nachgucken gehen:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das wird bestimmt eine traumhafte Decke, da hast Du Dir ja ganz schön was vorgenommen, aber bei Dir mache ich mir da keine Sorgen das die Motivation flöten geht.

    Die Decke ist doch bestimmt bald fertig, oder?

    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Danke ;-)