Donnerstag, 8. September 2011

Das ist doch immer so, oder...

...jetzt sitze ich 2 Tage rum
 und habe rein gar nichts zu häkeln.
Ja, ganz selten gibt es solche Tage auch,
 aber ich merke dann, das was fehlt und
 ich bin nicht glücklich ;-) ,
denn Handarbeiten erfüllt die Seele...

Heute kaufe ich mir neue Wolle, 
damit ich das pinke Blumenkissen weiterhäkeln kann...
komme eben nachhause und habe das 1 Paket von
 meiner Woll und Kisseninletbestellung erhalten.
Juchu, ich habe endlich das Grannykissen füllen können
 und nun ziert es das Sofa.
Nun ist ja auch die Wolle für das 1 Blumenkissen da, 
das ich dort die Rückseite häkeln kann...

Und dann, schwupps...
habe ich gerade hier, den 3. Häkelabschnitt eingeläutet ;-)

Damit es mir aber auch gar nicht langweilig werden wird,
 hat sich meine älteste Tochter etwas gewünscht.
Von ihren Lieblingsbands kommt Sie nicht an Fanschals ran,
 damit Sie ihre Zimmerwände dekorieren kann. 
Also, Mama ran an die Arbeit und den Schriftzug erstellt*g*,
mit der Hilfe von hier und hier
Morgen komme ich nun in den Laden,
 wo ich " schwarzes" Filethäkelgarn bekomme...
und was sagt uns das...
2 Tage LANGEWEILE 
und nun kann ich gleich 4 Sachen gleichzeitig erledigen...
ist ja noch besser wie ein " Ü " - Ei, 
denn da hat es nur 3 Dinge auf einmal*g*...

Herzlichst Eure Angel(a)

Kommentare:

  1. schwarzes garn? klingt oberinteressant! kannst du uns die quelle verraten? ^^

    AntwortenLöschen
  2. 2 Tage nicht häkeln??? - das geht ja gaaaar nicht!!! *entsetzt-aufschrei* ;-)
    Wenn schon kein Projekt auf den Nadeln, dann wenigstens aus Wollresten ein paar Blümchen, Sterne oder irgenwas anderes Kleines häkeln. Sowas geht doch immer... - Aber 2 Tage Häkelabstinenz ?! *Kopfschüttel* ;-)
    LG Bianca

    AntwortenLöschen

Danke ;-)