Dienstag, 27. September 2011

Teelichthalter...

...sind gestern entstanden ;-)
Ich muss schon mal für meine ganzen Weihnachtsprojekte vorarbeiten,
 sonst fehlt mir irgendwann die Zeit!


Ansonsten saß ich nicht unnütz rum.

Der Schal ist wieder ein gutes Stück gewachsen.

Meine kleine Tochter wünscht sich Gardinen zum zuziehen,
die das ganze Fenster verhüllen.
Sie ist nicht davon abzubringen.
Wir haben gestern ausgemessen und ausgesucht.
Aus einem Anleitungsheft werden wir dann etwas umändern.
Aber das muss noch etwas warten.

Und ich habe schon länger den Wunsch
 mein Schlafzimmerfenster neu zu dekorieren, 
aber nichts hat mir gefallen...
Gestern habe ich endlich die Muse gehabt 
und mir stundenlang Gedanken gemacht 
und dann eine Anleitung entworfen!!!
Ich brauche 2 Gardinen, einmal 50 cm breit und einmal 1 m breit.
Über die Höhe und Muster
 verrate ich noch nichts * g *.
Noch passendes Garn organisieren und los geht`s...

Herzlichst Eure Angel(a)


Kommentare:

  1. Angela deine Teelichthalter schaun sehr schön aus.
    Habe heute auch schon, mit einer Weihnachtsgardine angefangen. *gg
    und auch ich brauche 2 stück.

    GLG Minchen

    AntwortenLöschen
  2. Deine Teelichthalter gefallen mir auch. :) *like*

    AntwortenLöschen
  3. Hey!
    Die Teelichthalter sind ja süß!

    Das Rosendeckchen ist auch super schön geworden!!

    Und danke für das Einstellen der Anleitungen!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Genau so ist es, Weihnachten kommt irgendwie jedes Jahr früher :-)

    Sehr festlich die Teelichthalter, sehr schön geworden!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    wunderschöne Arbeiten sind das, klasse.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  6. Oh suuper!!!
    Das ist aber ne süße Idee...
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke ;-)