Dienstag, 14. August 2012

Edelweiss - Wimpelgirlande

Ich habe mir kürzlich ein neues
Erstmal hat es mich überhaupt 
nicht angesprochen :-(
Ich hatte mir nämlich viel mehr
 darunter versprochen!
Mittlerweile blättere ich es öfters durch
 und so langsam kann ich mich damit anfreunden.
Und eines hat es mir besonders angetan...
diese tolle Wimpelgirlande ;-)

Also, losgelegt. Super Idee muss ich sagen.
Da meine Kids aus dem Geburtstagsgirlandenalter
 längst raus sind habe ich überlegt, 
die Wimpel nicht zu schmücken
...aber das sieht langweilig aus...
Hmmm, kleine Blüten häkeln und aufnähen
...nene...ich hab doch das Edelweiss entworfen
...Jaaaaaaaaaaaaaaaaa, genau, das ist es.
Mit der Hilfe meiner ältesten Tochter habe ich dann überlegt,
 wieviele der Edelweissblüten und auf
 welchen Wimpeln wir Sie anbringen.

Hier das Ergebnis:


Das ist nicht der angedachte Platz ;-)
nur schnell für`s Photo!!!


Nochmal im Detail ;-)

Mir gefälltes ausgesprochen gut!!!

Herzlichst Eure Angel ( a ) 

P.S. Alle, die mir in Kommentaren zu meinen Posts
 Fragen stellen, ich lese Sie, will Sie auch beantworten, 
ABER Blogger lässt mich NICHT :-(
Ich antworte Euch umgehend...

Kommentare:

  1. das sieht ja super aus. gefällt mir gut mit den edelweiss.
    angela, hast du eine anleitung für dein edelweiss aufgeschrieben? wenn ja würdest du mir sie zukommen lassen? biiiiiiiiitte!
    liebe grüsse katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch schon in Arbeit...aber ich lass mir etwas Zeit ;-)

      Löschen
  2. Na, die ist doch richtig prima geworden. Ich finde, die Blümchen machen sie besonders hinguckerfein.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,
    ich weiss welches Buch du meinst:)ich habe es auch und blättere ab und zu darin,schöne Sachen und Ideen sind abgebildet.Deine Wimpelgirlande sieht klasse aus,toll gemacht.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. hey, sieht hübsch aus! ich habe das vorgängerbuch und das neue im laden durchgeblättert und dann entschieden, dass mir das vorgängermodel ausreicht :-)

    AntwortenLöschen

Danke ;-)