Sonntag, 14. August 2011

Kleines Ananasdeckchen

So, gestern war wieder ein " guter " Tag und das Häkeln ging mir sehr gut von der Hand ;-)
Nach dem spannen und stärken kann ich heute morgen schon das fertige Deckchen präsentieren.

Schaut mal ;-)  




Die Umsetzung dazu habe ich im Handarbeitsforum gesehen.
Leider gibt es dafür keine Anleitung, also gilt: selbst ist die Häkelfee ;-)
Das Ananasmuster geht ja ohne Probleme von der Hand.
Blätter und Blüten habe ich auch einfach so gehäkelt, möchte aber dazu sagen, das die Blüte das Innenteil aus meinen Granny`s vom Grannykissen ist :-)
Das hat mich beim Grannyhäkeln schon so angelacht...

Ja, und schwupps war das Deckchen fertig.

Für heute habe ich schon wieder was neues geplant!

An Alle,die meine Entwürfe Probehäkeln möchten...
Ich kann meine Entwürfe LEIDER nur auf Karopapier entwerfen, da ich diese Zeichenprogramme NICHT verstehe, denn diesbezüglich scheine ich etwas blond zusein .Wäre also etwas umständlich...aber ich freue mich, das ein solches Interesse an meinen Werken besteht...
Und wer weiss, vielleicht kommt irgendwann die Fee vorbei, die mir dann auch noch erklärt, wie man Entwürfe erstellt, denn so ist es bei dem Blog erstellen ja auch gewesen ;-)

Herzlichst Eure Angel(a)



Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Deckchen ist da entstanden!
    Es geht doch wieder!(freu)
    GlG Elvira

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich schön geworden, das Deckchen! :-) :-) :-)
    Tolle Arbeit!
    Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. wie immer ist auch dieses deckchen ein traum

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angela

    Super schön, das Deckchen ist toll geworden.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Das Deckchen ist dir prima gelungen.... schau immer wieder gerne in deinen Blog und heute reicht endlich die Zeit um auch mal ein Kommentar zu hinterlassen :-)
    lg AnnA

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen,
    was für ein wunderschöner Blickfang!!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen

Danke ;-)