Montag, 9. Juli 2012

Mysteriöses ;-)

Im Häkelclub startet hin und wieder eine
 " Mystery " Aktion!
D.h. der " Erfinder " stellt in verschiedenen Abschnitten
 eine Anleitung zur Verfügung 
und die anderen häkeln es nach.
 Jede stellt 1 Foto des jeweiligen Häkelabschnittes ein 
und sowie 5 Beweissfotos vorhanden sind,
 gibt es den nächsten Teil der Anleitung, 
aber nie mehr wie eine Anleitung pro Tag ;-)

Heute hat es die erste Anleitung zu einem
 " Dekoteil " gegeben!


Ich kann absolut noch nicht ersehen, 
was das mal werden wird...

Ihr etwa?

Herzlichst Eure Angel(a)

Kommentare:

  1. Huhu Angela!

    Im ersten Moment musste ich an Vogelbeinchen denken *gg* Bin gespannt, was es letztendlich wird!

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Na, da bin ich auch mal gespannt...hihi..das da könnte Hühnerbeine sein...kopfkratz...!
    ♥-liche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Ja genau, ich denke auch es sind Hühnerbeinchen;-))
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Ein Huhn! Ich tippe auf ein Huhn. Oder ein sonstiges Vögelchen. Vielleicht wirds aber auch Grobi oder Krümelmonster oder... was völlig anderes - mit Hühnerbeinen. :) Sehr lustig, bin gespannt, wie es weitergeht.

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich aber lustig an! Kann ich da auch mitmachen?
    Ganz liebe Grüße aus der Steiermark
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angela,

    ich dachte auch direkt an Hühnerbeinchen für ein verrückt-schön aussehendes Huhn :).

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Angela,

    nun ich denke auch das es zumindest Beine für ein Tier sind :)
    Bin gespannt wie es weitergeht.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaub die gehäkelten Hühner die man als Zierde hinstellt und nun überall sieht ... dies wäre mein Tipp :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,

    danke schön für die Besserungswünsche!

    Lange Vogelbeine würde ich sagen. :-)

    LG Heike

    AntwortenLöschen

Danke ;-)